Michi: Alle haben gesagt, dass es sportlich sei, New York in so kurzer Zeit zu sehen. Zugegeben, ich rede ja eigentlich von Manhattan, aber da muss ich sagen, wir haben viel geschafft. Wir waren am Timesquare, im American Museum of Natural History, Top of the Rock, auf dem Empire State Building morgens und abends, an der Gedenkstätte vom World Trade Center, im Central Park, in China Town, Grand Central Terminal, Public Libary, in den verschiedensten Stadtteilen, wir sind um Manhattan mit dem Schiff gefahren und konnten von dort auch die Freiheitsstatue sehen. Und das Meiste haben wir zu Fuß erledigt!!!

Meine Lieblingsfilmlocation war übrigens das Ghostbusters-Headquader. Erkennt man sofort wieder.

Man kann wirklich sagen von Manhattan haben wir einen guten Eindruck bekommen. Die Stadtteile sind sehr abwechslungsreich und man ist irgendwann völlig übersättigt von den Eindrücken.

Die New Yorker stehen gerne an. Warum ist das so? Dieses Rätsel konnten wir nicht lösen. Fakt ist, dass wir Menschenschlangen an den unmöglichsten Orten gesehen haben, vor Footlocker, im Supermarkt und für nen Durchschnittsburger.
Ja, der bester Burger in New York ist der Shake Shack hier bei uns um die Ecke. Die haben ne Webcam, damit man sehen kann wie lange die Warteschlange ist, googelt das mal. Nun wir haben uns angestellt, bei Regen, da war die Schlange erträglich. Bekommen haben wir nen Burger so groß wie der Hamburger Royal TS. Geschmacklich war der ok, aber bester Burger in NY? Liebe New Yorker, nur weil man lange ansteht heißt das noch nicht, dass es außergewöhnlich ist.

Nun denn, morgen geht es dann nach San Francisco. Da gibt es wohl den besten Burger der Westküste. Die haben irgendwie so nen Battle, Eastcoast-Westcoast-Conflict.

Fotos folgen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Impressum | Copyright Michael Münster © 2018. All Rights Reserved.